Seminare, Workshops und Bildungsurlaube
„Was immer Du tun kannst oder träumst es zu können,
fang damit an.”

Johann Wolfgang von Goethe

Praktisches Know-How:

In den Seminaren wechseln sich theoretischer Input und intensive praktische Übungen ab. Die Seminare basieren auf dem Systemischen Ansatz, der es ermöglicht, Dinge anders als bislang wahrzunehmen und Ideen zur Veränderung mit Unterstützung der Gruppe zu finden. Ziel ist es, mit Ihnen konkrete Umsetzungsmöglichkeiten des Erlernten für Ihre Alltagssituationen zu entwickeln.

Die Bildungsurlaube eröffnen eine Möglichkeit der Entlastung und Reflexion, also sich abseits vom normalen Tagesgeschäft intensiv mit Themen aus dem Alltag zu beschäftigen. Hier besteht die Möglichkeit für einen Perspektivwechsel und dadurch eine andere Sicht auf die eigene Situation. Mit Unterstützung der Gruppe entstehen Ideen zur Veränderung von Alltagssituationen für mehr Zufriedenheit.

Workshops gemeinsam mit Ingrid Neteler

In diesen Workshops geht es darum, das Spielen auf unterschiedlichen Trommeln als Erfahrungsmöglichkeit für Themen aus dem beruflichen Alltag zu nutzen, mit Übungen aus dem systemischen Ansatz zu vertiefen und sich neue Perspektiven für den beruflichen Alltag zu eröffnen. Erste Veränderungsmöglichkeiten ergeben sich häufig sozusagen wie von selbst.

Aktuelle Termine: